Corazzini, Sergio

(Roma 1886 - 1907)
poeta, protagonista dell’esperienza crepuscolare
collab./opere: “Il Marforio”

Dizionario biografico elementare del Novecento letterario italiano. 2014.

Look at other dictionaries:

  • Sergio Corazzini — (* 6. Februar 1886 in Rom; † 17. Juni 1907 in Rom) war ein italienischer Dichter des Crepuscolarismo. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • CORAZZINI (S.) — CORAZZINI SERGIO (1887 1907) Né à Rome, Sergio Corazzini y vit dans la pauvreté les vingt années de sa brève existence. À quinze ans, quand paraissent dans quelques revues romaines ses premières brèves compositions, phtisique, il sait qu’à force… …   Encyclopédie Universelle

  • Corazzini — Corazzini,   Sergio, italienischer Dichter, * Rom 6. 2. 1887, ✝ ebenda 18. 6. 1907; begründete mit seinen resignierenden, in schlichter Alltagssprache verfassten Gedichten, in denen sich u. a. Anklänge an G. Pascoli und J. Laforgue finden, die… …   Universal-Lexikon

  • Corazzini — ist der Name folgender Personen: Carl Corazzini (* 1979), US amerikanischer Eishockeyspieler Sergio Corazzini (1886–1907), italienischer Dichter des Crepuscolarismo Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung …   Deutsch Wikipedia

  • Crepuscolari — Der Crepuscolarismo ist eine literarische Strömung, die in Italien zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft des Begriffs 2 Neue dichterische Versuche 3 Die Suche nach der Alltäglichkeit 4 Themen der Dic …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 6. Feber — Der 6. Februar ist der 37. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 328 Tage (in Schaltjahren 329 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Govoni — Corrado Govoni (* 29. Oktober 1884 in Copparo in der Provinz Ferrara; † 20. Oktober 1965 in Anzio) war ein italienischer Schriftsteller des Futurismus. Leben Govoni stammte aus einer Bauernfamilie und begann, sich sehr früh mit den Schriften von… …   Deutsch Wikipedia

  • Crepuscolarismo — Der Crepuscolarismo ist eine literarische Strömung, die in Italien zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft des Begriffs 2 Neue dichterische Versuche 3 Die Suche nach der Alltäglichkeit …   Deutsch Wikipedia

  • CRÉPUSCULAIRES (LES) — En 1910, le critique italien Giuseppe Antonio Borgese a qualifié, non sans ironie, de «crépusculaire» la poésie d’un groupe de jeunes écrivains de son pays qui n’avaient «qu’une émotion à chanter: la trouble et limoneuse mélancolie de n’avoir… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.